SOMEBODY TO LOVE | YUMAN

Woodstock steht für LOVE, PEACE und HAPPINESS, für die Rebellion einer ganzen Generation gegen korrupte Eliten und konservative Spießbürger. Die 68er haben mit dem Soundtrack von Woodstock die Welt verändert. Das Festival selbst hat Künstler wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, Santana, Jefferson Airplane und viel andere zu Legenden der Popgeschichte gemacht.

‚Äč

Heute geht wieder eine junge Generation gegen die herrschenden Zustände auf die Straße und sorgt für ein neues Bewusstsein. Es gibt unverkennbar viele Parallelen, der Geist von WOODSTOCK ist so aktuell wie lange nicht. Wenn YouTuber als Aktivisten gegen die Klimakrise mobil machen, zeigt sich deutlich, dass Pop und Politik wieder untrennbar zusammengehören. Wie in den Zeiten von Woodstock.

 

All dies hat Yuri aka YUMAN dazu gebracht eine persönliche Hommage zum WOODSTOCK Anniversary aufzunehmen. Seine Wahl fiel auf SOMEBODY TO LOVE, einen Klassiker von JEFFERSON AIRPLANE, den Sängerin Grace Slick vor 50 Jahren mit ihrer Band live auf dem Festival präsentiert hat. Natürlich klingt die Nummer heute ganz anders, aber sie bleibt ein Hit, der das WOODSTOCK Gefühl perfekt auf den Punkt bringt. Und das für immer.

YUMAN | PERSÖNLICH

Wo wohnst Du? Was ist Deine Heimatstadt?

Ich lebe in Rom, aber ich liebe es so sehr zu reisen, dass ich glaube, meine Heimatstadt noch nicht gefunden zu haben.